Profile

Join date: Nov 2, 2022

About

Hypothalamus – in oder nahe dem Gehirn gelegen. Die Hypothalamus und die Hypophysen sind wie Leitungen. Ihre Aufgabe ist es, andere endokrinische Drüsen im gesamten Körper zu informieren, um die Hormone zu erzeugen, die jeden Aspekt Ihrer Gesundheit berühren und schützen.  Found tiefen im Gehirn, produziert das Hypothalamus die Freisetzung und Hemmung von Hormonen und kontrolliert die „master  gland“ – die Pituitary. Gemeinsam sagen die Hypothalamus und Pituitary die anderen endokrinen Drüsten in Ihrem Körper, um die Hormone, die jeden Aspekt Ihrer Gesundheit berühren und schützen, zu machen.


Schmetterlinge sind für die Schlafzyklusregulierung von weiblichen reproduktiven Hormonen im Zusammenhang mit Fruchtbarkeit und Menstruationszyklus wichtig. Forscher lernen immer noch über die möglichen Funktionen der Ananas und des Hormons melatonin. Andere Hormone im Gehirn:


Hypothalamus Hormone

Kisspeptin Kisspeptin, hergestellt im Hypothalamus, ist ein wichtiges Hormon, das die Freisetzung mehrerer anderer Hormone beginnt. Auch als Metastin bezeichnet dieses interessante Hormon ist mit Puberty verbunden und kann auch dazu beitragen, die Ausbreitung von Krebs zu stoppen.


Was ist,?

Kisspeptin tritt in Rezeptoren-Websites in der Hypophyse ein und leitet eine Reaktion ein, die die Drüsen zur Freisetzung von Neurotransmittern verursacht. Diejenigen Neurotransmitter signalisieren dann die Freisetzung von luteinisierendem Hormon und Follikel stimulierendes Hormon. Diese Hormone spielen bei der Produktion von Testosteron und oestradiol eine Rolle. Ohne Kupeptin würde diese gesamte Kettenreaktion beschädigt.


Kisspeptin verfügt über eine Nebenfunktion, die nicht mit Hormonen zusammenhängt. Der ursprüngliche Name, Metastin, weist auf seine Fähigkeit hin, die Ausbreitung von Krebs im Körper zu verhindern. Kisspeptin wird in Verbindung mit zwei anderen Hormonen freigegeben: Dynorphin und Neurokinin B. Diese beiden Hormone sind nicht gut verstanden, aber die frühe Forschung zeigt, dass sie eine Rolle bei der Freisetzung von Kueptin spielen können.


mögliche Probleme mit den Kisspeptin-Levels

Kapeptin ist nicht mit irgendwelchen Bedingungen oder Symptomen verbunden, obwohl vorläufige Forschung zeigt, dass hohe Kupeptinspiegel in der Kindheit zu früh Pubertät führen können, aber dies ist noch nicht nachgewiesen. Forschung hat auch festgestellt, dass Frauen in ihren Blutströmen während der Schwangerschaft ein hohes Maß an Kueptin aufweisen, weshalb dies noch nicht verstanden wird.


Improper Kupeptin Funktion oder niedrige Kupeptin-Werte können jedoch Probleme verursachen. Konkret kann eine unzureichende Funktion dieses Hormons dazu führen, dass die Menstruation in Frauen verhindert wird. Manchmal kann nur eine Injektion von Kupeptin die Eiulation auslösen, die eine künstliche Insemination und In-vitro-Bierung mit den Eiern der Frau ermöglichen kann.


In Jugendlichen können niedrige Kupeptin-Werte oder schlechtes Kupeptinsignaling die Pubertät verzögern oder verhindern. Andere Probleme, die mit hohen oder niedrigen Kupeptin-Werten verbunden sind, werden noch entdeckt und erforscht.


Wenn Sie mit der Fruchtbarkeit kämpfen, kann Kupeptins einer der Gründe sein. Sprechen Sie mit Ihrem Gesundheitsdienstleister über Ihre Kupeptin-Werte und lernen, ob die Behandlung von Kueptin möglicherweise hilfreich sein könnte.


Oxcytocin Oxytocin ist ein Hormon, das vom Hypothalamus hergestellt und von der Hypophysendrüse geheim gehalten wird. Dieses wichtige Hormon spielt im Geburtsprozess eine entscheidende Rolle und hilft auch bei der männlichen Reproduktion. Verständnis von Oxytocin wird Ihnen helfen, Ihre Gesundheit besser zu pflegen und zu einem besseren Verständnis der Funktionsweise Ihres Körpers führen.


oxytocin ist für die Signalgebung von Arbeitsverträgen der Gebärden verantwortlich. Das Hormon stimuliert die uterine Muskulatur, damit die Arbeit beginnt. Es erhöht auch die Produktion von Prostaglandins, die die Arbeit weiterführen und die Verträge noch mehr erhöhen. Aus diesem Grund wird synthetisches Oxytocin (Capocin) manchmal verwendet, um eine Frau zu entschädigen, wenn sie nicht natürlich beginnen kann, oder es kann gegeben werden, Verträge stärker zu machen, wenn die Arbeit einer Frau verlangsamt.


oxytocin fördert die Milch in die Brust. Wenn das Baby auf der Mutterkuhmutter oxytocin geheimioniert, führt die oxytocin-Sekretation dazu, dass die Milch freigelassen wird, damit das Baby ernähren kann. Gleichzeitig wird Oxytocin in das Gehirn freigesetzt, um die weitere Oxytocin-Produktion anzuregen. Nach dem Ende des Babys wird die Herstellung des Hormons bis zur nächsten Fütterung gestoppt.


Für Männer ist die Funktion Oxytocin weniger wichtig, aber es spielt eine Rolle bei der Bewegung von Spermien. Es scheint auch die Produktion von Testosteron in den Tests zu beeinflussen.


Studien von Oxytocin haben auch festgestellt, dass es ein wichtiger chemischer Bot ist, der bestimmte menschliches Verhalten und soziale Interaktion kontrolliert. Es ist Oxytocin, die die Bindung zwischen einer Mutter und einem Kind auslösen, und es kann auch eine Rolle in der Anerkennung, dem sexuellen Geißel, dem Vertrauen und der Angst spielen. Manche Forschungsergebnisse zeigen, dass das Hormon auch die Abhängigkeit und Stress beeinflussen kann.


Wie wird die Oxytocin-Produktion kontrolliert?

Oxytocin wird von einem positiven Feedbackmechanismus kontrolliert. Dieser Mechanismus ermöglicht die Freisetzung des Oxytocin Hormons, wenn ein Auslöser auftritt. Das Hormon führt dann zu einer Maßnahme im Körper, wie zum Beispiel die Ablagerung von Milch oder der Beginn von Arbeitsverträgen, die eine größere Produktion von Oxytocin signalisiert. Der Feedbackzyklus läuft bis zur Aktion, wie Geburt oder Fütterung des Babys, vollständig.


Probleme mit Oxytocin Produktion

Hoch- und niedrig Oxytocin-Werte sind möglich, doch die Forschung hat noch keine Auswirkungen dieser Bedingungen festgestellt. Männer mit hohen Oxytocin entwickeln manchmal sämtlich prostatische Hyperplasia oder die Erweiterung der Prostatadrüse. Diese Bedingung kann Harnwegbeschwerden verursachen. Mangel an Oxytocin kann verhindern, dass der Milchrücklaufreflex verstopft wird und die Stilllegung erschwert wird. Niedrige Oxytocin-Werte wurden ebenfalls mit Depressionen verknüpft, aber mit Oxytocin zur Behandlung geistiger Gesundheit wurde noch nicht ausreichend untersucht.


Wenn Sie weitere Fragen zu Oxytocin haben oder einfach sicherstellen wollen, dass Ihre Hormone ordnungsgemäß funktionieren, benötigen Sie die Dienste eines Endotherinologen.


Gonadotrophin Releasing Hormon GnRH Gonadotrophin-Releasing Hormon (GnRH) wird aus Zellen im Hypothalamus hergestellt. Sie wird dann in kleine Blutgefäße freigesetzt, die das Hormon an die Hypophyse transportieren. Infolgedessen produziert die Hypophyse luteinisierendes Hormon (LH) und FSH-Schätzungen (FSH). Diese Hormone, LH und FSH sind für die Gesundheit von Männern und Frauen von grundlegender Bedeutung.  GnRH verursacht die Hypophyse, um LH und FSH geheim zu halten. In der Kindheit sind die GnRH-Werte niedrig. Da die Puberty beginnt, beginnen die GnRH-Werte. GnRH, LH und FSH-Produktion werden vollständig entwickelt und werden von Testosteron und weiblichen Geschlechtshormonen (estrogen und progesterone) kontrolliert. FSH ermutigt Eier, in den Eiern zu wachsen. Führung bei der Produktion von Ess, die die Hypophysen an die Hypophysen signalisiert, um die Freisetzung von FSH zu verringern und mehr LH herzustellen, wodurch die Schaf- und FSH- und LH-Spitze sinken. GnRH stimuliert die Produktion von LH aus der Hypophyse. LH misst Rezeptorenzellen in den Tests an, die die Produktion von Spermazellen beginnen.


Welche Probleme können mit GnRH auftreten?

Forschung wird immer noch auf die Auswirkungen von zu viel GnRH durchgeführt. In seltenen Fällen können die Tumoren von Pituitary entwickelt werden, die die Produktion von Gonadotropins (LH und FSH) erhöhen, was den Körper zur Überproduktion von Testosteron und Östrogen führen könnte. Wenn GnRH-Werte zu niedrig sind, bedeutet dies oft, dass eine Person nicht mit Pubertät beginnt. Kallmanns Syndrom ist eine Bedingung, in der die Gonadotropin-Werte aufgrund unzureichender GnRH-Werte niedrig sind. Diese Bedingung ist bei den Männern häufiger üblich und wird mit einem verringerten Geruchsgefühl begleitet. Schäden an der Hypothalamus können auch die GnRH-Produktion stoppen. Dies wird auch die regelmäßige Produktion von FSH und LH stoppen. Dies kann zu Amenorrhea bei Frauen, Verlust der Spermaproduktion in Männern und Verlust von Hormonen aus den Eiern oder Tests führen.


Milchhormone

Melatonin Melatonin wird von der Ananas im Gehirn geschaffen. Melatonin wird in einem gesunden, normal funktionierenden Individual in einem Rhythmuszyklus freigesetzt, wobei mehr Melatonin in der Nacht produziert wird, wenn das Licht, das in die Augen gelangt, sinkt. In den verschiedenen Bereichen des Körpers, in denen die Rezeptoren den Melatonin aufziehen, wird die Notwendigkeit des Schlafs signalisiert.  


Melatonin ist von entscheidender Bedeutung, um die Entspannung und niedrigere Körpertemperatur zu signalisieren, die mit einem ruhehaften Schlaf helfen. Melatonin ist in der Nacht höher, so dass es Zeit für Ruhe gibt. In Tieren regt das Hormon auch die saisonale Biologie an, wie das Fortpflanzungssystem, das Wintergesteinwachstum und die Hiberation. Kein Zusammenhang zwischen Melatonin und menschlicher Fortpflanzung oder saisonaler Zyklen wurde noch nicht geschaffen. Melatonin ist so mit dem Schlaf verbunden und wurde als „Sleep Hormon“ bezeichnet. Man braucht jedoch nicht für Schlaf, und die Menschen können mit einem unzulänglichen Niveau von Melatonin im Körper schlafen. Dies sagte, das Geheimnis von melatonin erlaubt es den Menschen, besser zu schlafen.


Probleme mit Melatonin

Menschen haben keine Probleme mit mirlatonin, die natürlich vom Körper geheim gehalten werden. Melatonin, hergestellt durch den Körper, ob niedrig oder hoch, ist nicht mit gesundheitlichen Problemen verbunden. In einer Lebenszeit steigt der Melatonin-Wert in den verschiedenen Lebensphasen und verringert sich. Niedrige Melatonin-Werte scheinen keine ernsthaften Auswirkungen auf die Gesundheit zu haben – obwohl es sich als schwierig erweisen kann, wenn sich die Werte ändern.


Melatonin Ergänzung als Schlafhilfe ist jedoch populär, und manchmal werden die Menschen zu viel Melatonin nehmen. Dies kann die Beatmung und eine geringere Körpertemperatur verursachen. extrem hohe Melatonin-Werte können auch zu Kopfschmerzen und Ermüdung beitragen. Man kann auch sehr große Dosen von Melatonin für die menschliche Fortpflanzung beeinflussen.


Kommt man der Einnahme von Melatonin-Zusätzen, um mit dem Schlaf zu helfen, dann erwägen Sie Ihren Gesundheitsdienstleister:


* Wie viel melatonin braucht ich?

* Wie viel melatonin ist zu viel?

* Wie lange kann ich mich sicher nehmen?

* Kann Melatonin langfristig gefährlich sein?


Serotonin Wie nutzt das Gremium Serotonin?

Mood:  Serotonin befindet sich im Gehirn. Es geht darum, Stimmung, Glück und Angst zu regulieren. Niedrige Serotonin-Konzentrationen sind mit Depressionen verbunden, während die erhöhten Hormonwerte die Hemmschuh verringern können.


Hülsen:  Serotonin befindet sich in Ihrem Magen und Darm. Sie hilft der Kontrolle Ihrer Darmbewegungen und Funktion.


Nausea:  Serotonin wird produziert, wenn Sie sich Übelkeit entwickeln. Produktion von Serotonin erhöht sich, um die Beseitigung von schlechten Lebensmitteln oder anderen Stoffen aus dem Körper zu erleichtern. Sie erhöht auch das Blut, das den Teil des Gehirns stimuliert, der Übelkeit kontrolliert.


Schlaf:  Serotonin ist für die Stimulierung der Teile des Gehirns verantwortlich, die Schlaf- und Waking kontrollieren. Ob Sie schlafen oder sich nachziehen, hängt von der Fläche ab und der serotonin-Rezeptor wird verwendet.


Blutgerin:  Serotonin wird freigegeben, um Wunden zu heilen. Serotonin löst kleine Kunsteries auf, die Blutgerinnungen unterstützen.


Knochengesundheit:   Bewahrung sehr hoher Serotonin-Konzentrationen in den Knochen kann zu Osteoporose führen, was die Knochen schwächer macht.


Mental Health:  Serotonin hilft, Ihre Stimmung natürlich zu regulieren. Wenn Ihre Serotonin-Werte normal sind, sollten Sie sich stärker konzentrieren, emotional stabiler, glücklicher und beruhigender fühlen.


Welche Probleme sind mit niedrigem Niveau von Serotonin verbunden?

Niedrige Serotonin-Konzentrationen sind häufig mit vielen Verhaltens- und emotionalen Störungen verbunden. Studien haben gezeigt, dass niedrige Serotonin-Konzentrationen zu Depressionen, Angst, suizidales Verhalten und obsessiven Erkrankungen führen können. Wenn Sie irgendeines dieser Gedanken oder Gefühle erleben, konsultieren Sie sofort einen Gesundheitsdienst. Je schneller Sie Verbesserungen sehen, beginnt die schnellere Behandlung.


Welche Probleme sind mit hohen Serotonin-Level assoziiert?

Serotonin-Syndrom kann auftreten, wenn Sie Medikamente nehmen, die die Serotonin-Aktion erhöhen und zu Nebenwirkungen führen. Too viel Serotonin kann milde Symptome verursachen, wie z.B. Schüttung, schwere Schweißung, Unklarheit, Ruhelosigkeit, Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Muskel- und Durchfallerkrankungen. Mehr schwere Symptome sind hohes Fieber, Unbewusstsein, Beschlagnahme oder unregelmäßiger Herzschlag. Serotonin-Syndrom kann für jeden auftreten, aber einige Menschen könnten höher sein. Sie sind ein höheres Risiko, wenn Sie die Dosis von Medikamenten erhöhen, die bekanntermaßen die Serotonin-Konzentration erhöhen oder mehr als ein Medikament, das bekannt ist, um die Serotonin zu erhöhen. Man kann auch in Gefahr sein, wenn Sie Kräuterzusätze oder ein illegaler Drogen, der bekannt ist, die Serotonin-Konzentration zu erhöhen.


Wenn Sie vermuten, dass Ihre Serotonin-Werte zu hoch oder niedrig sind, besteht der erste Schritt darin, mit einem Gesundheitspersonal zu sprechen.


Sie bitten Ihren Arzt,


* Kann ich mein Medikament, das serotonin-Syndrom verursacht?

* Wenn ich Depressionen erlebt, sind meine Serotonin-Werte zu niedrig?

* Sind meine Serotonin-Werte auf andere Aspekte meiner Gesundheit?


Pituitäre Hormone

Adrenocorticotropes Hormon ACTH Adrenocorticotropmon (ACTH) spielt eine große Rolle bei der Reaktion Ihres Körpers auf Stress. ACTH wird in der Hypophyse produziert, die Produktion stimuliert die Produktion und Freisetzung von Kortisol aus der Nebenniere. ACTH wird in der Hypophyse hergestellt, wird ACTH in den Blutstrom freigesetzt und reist um den Körper. Produktion von ACTH wird von der Tonnbsp reguliert; Korticotrophin-Releasing Hormon (CRH) aus dem Hypothalamus und Corticool aus der Nebenniere.   Wenn ACTH-Werte niedrig sind, gibt es die hypothalamus- Freisetzungen CRH, die für das Stresshormonsystem von zentraler Bedeutung sind und in vielen Bereichen des Gehirns wie Appetit und Gedächtnis tätig sind. Wenn die CRH entlastet wird, löst sie die Hypophyse zur geheimen ACTH.


Hohe ACTH-Werte werden von der Nebenniere ermittelt, die die Produktion von Corticool beginnt. Wenn das Kortisol-Niveau im Körper ansteigt, kann das Gehirn diese hohen Ebenen und die Produktion der CRH und ACTH verringern. Stress aktiviert die ACTH-Produktion und erhöht die Cortisolspiegel.


Welches Problem kann man mit ACTH?

Wenn zu viel ACTH produziert wird, kann dies zu hohen Gehalten an Cortisol im Körper führen, auch bekannt als Cushing-Syndrom. Die häufigste Ursache für eine verstärkte ACTH-Produktion ist ein antaktisches Tumor.   wenn dies vorhanden ist, wird die Störung als Cushing-Krankheit bezeichnet. Andere endokrinen Bedingungen, die zu einer Erhöhung der ACTH führen können, umfassen Nebennießbarkeiten und kongenitalen Nebennieren Hyperplasia.


niedriger als normale ACTH-Konzentrationen im Blut können aus anderen endokrinen Bedingungen wie Cushing-Syndrom oder Hypopitarismus resultieren.


ACTH-Test

Gesundheitsdienstleister können einen ACTH-Bluttest vorweisen. Ein ACTH-Test wird bestellt, wenn ein kortisoler Bluttest anormale Ergebnisse hat oder wenn ein Patient Symptome von zu viel oder zu wenig Cortisol hat. Kodierung der ACTH- und kortisol-Werte kann dazu beitragen, die unterschiedlichen endokrinen Bedingungen zu ermitteln, die mit einem hohen und niedrigen Gehalt an kortisol verbunden sind.   Test ACTH-Level, können die Gesundheitsdienstleister Sie auffordern, schnell zu sein und den Test frühzeitig am Morgen durchzuführen. Dies ist, weil ACTH-Werte am Morgen hoch sind und während des Tages allmählich abnehmen. ACTH ist während des Schlafs am niedrigsten.  


Wachstumshormon Human Growth Hormon (GH) ist ein Stoff, der das Wachstum Ihres Körpers kontrolliert. GH wird von der Hypophyse, die sich auf der Basis des Gehirns befindet, hergestellt. GH hilft Kindern, die einen höheren Gehalt (auch als lineares Wachstum genannt) haben, erhöht Muskelmasse und verringert Körperfett. GH hilft sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen, den Stoffwechsel des Körpers zu kontrollieren – der Prozess, durch den Zellen Lebensmittel in Energie verändern und andere Stoffe, die der Körper braucht, zu machen.


Wenn Kinder oder Erwachsene zu viel oder zu wenig GH haben, können sie gesundheitliche Probleme haben. Wachstumshormonmangel (zu wenig GH) und einige andere Gesundheitsprobleme können mit synthetischen (verarbeiteten) GH behandelt werden. Manchmal wird GH illegal für nichtmedizinische Zwecke verwendet.


Wie wird die Hormontherapie verwendet?

Die US-amerikanische Lebensmittel- und Drogenverwaltung (FDA) hat die GH-Behandlung für bestimmte Bedingungen genehmigt. GH ist nur durch Verschreibung erhältlich und wird injiziert. synthetische GH scheint sicher und wirksam zu sein, wenn sie wie für die Zulassungsvoraussetzungen der FDA vorgeschrieben verwendet werden.


Kinder werden GH zur Behandlung verwendet:


Wachstumshormonmangel

Bedingungen, die eine kurze Statur verursachen (Minderheit kürzer als Kinder desselben Alters), wie chronische Nierenerkrankung, Turner-Syndrom und Prader-Willi-Syndrom


GH wird für Erwachsene verwendet:


Wachstumshormonmangel

Muskel (Verlust von Muskelgewebe) aus HIV

Kurzdarm-Syndrom


GROWTH HORMONE SOLD MIT A PRESCRIP

Manche Unternehmen verkaufen humane GH-Tabletten oder GH-Freisetzungsgeräte, die behaupten, dass die Pillen „anti-aging“ Substanzen sind. Jedoch wurden diese Stoffe nicht nachgewiesen, dass sie die GH-Produktion des Körpers erhöhen oder einen Muskel bekämpfen oder andere Vorteile bieten. GH hat keine Wirkung, wenn sie als Pille eingenommen wird, weil es inaktiviert (sie kann sich auf die Verdauung auswirken).


Neben diesen Verwendungen schreiben Ärzte außerhalb und eine Reihe innerhalb der USA manchmal GH für andere Gesundheitsprobleme vor. (Wenn Ärzte Arzneimittel für andere als die amtlich zugelassenen Arzneimittel vorschreiben, wird der Vorgang als „Off-label“ bezeichnet.)


Wenn Sie sich Sorgen über GH-Defizit oder Familienangehörige machen, sprechen Sie mit einem Arzt.


Is Growth Hormon Use Appropriate für gesunde Erwachsene?

Studien gesunder Erwachsener, die GH einnehmen, haben widersprüchliche Ergebnisse erzielt. Manche kurzfristige Studien zeigten, dass ältere Erwachsene ihre Ausdauer und Stärke erhöht haben, mit erhöhter Muskel- und Fettmasse. Andere Studien zeigten jedoch nicht ähnliche Vorteile. Mehr Studien sind erforderlich, um die Vorteile und Risiken der GH-Nutzung in gesunden Erwachsenen umfassend zu verstehen.


Neben ihrer Verwendung in Forschungsstudien, der Verschreibung oder der Verwendung von GH-Off-Label ist in den USA illegal. Erwachsene können eine verbesserte Gesundheit, Körperzusammensetzung, Stärke und Ausdauer erreichen, indem sie eine gesunde Ernährung verfolgen und häufig ausüben.


Wie wird Wachstumshormon abgenutzt?

Manchmal nehmen die Menschen GH illegal auf, um die Auswirkungen von Altern oder die Verbesserung der sportlichen Leistung zu stoppen oder zu stoppen. Manche Sportler sind der Meinung, GH allein zu übernehmen, werden die gewünschten Ergebnisse nicht erreichen, so dass sie mit anabolen (tissue Building) Steroiden in einem Bemühen um den Aufbau von Muskel, die Erhöhung der Stärke und den Abbau von Körperfetten zusammenkommen. Kinder und Jugendliche verwenden auch Insulin, um die Muskeleffekte von GH zu erhöhen, was eine gefährliche Praxis ist, weil sie Blutzucker senkt.


Was sind die Risiken von Wachstumshormonen?

Menschen können schädliche Nebenwirkungen beim Missbrauch von GH erfahren. Nebeneffekte der kurzfristigen Verwendung sind gemeinsame und Muskelschmerzen, Flüssigkeitsaufbau und Schwellungen in den Gelenken. Wenn GH mit gemeinsamen Nadeln injiziert wird, können Menschen HIV, AIDS oder Hepatitis ausgesetzt sein. Langfristig können hohe Dosen von GH zu Herzerkrankungen beitragen.


GH, der illegal verkauft wird, kann unbekannte und möglicherweise schädliche Inhaltsstoffe enthalten. Wenn die Menschen GH aus menschlichem Gewebe ziehen, gefährden sie die Entwicklung einer tödlichen Gehirnerkrankung namens Creutzfeldt-Jakob-Krankheit, die ähnlich der Rinderkrankheit ist. erwägen Sie Ihren Gesundheitsdienstleister:


* Do I (oder mein Kind) benötigen Human Growthhormonbehandlung aus medizinischen Gründen?


* Welche Vorteile und Risiken sind die Hormonbehandlung?


* Was sind die Anzeichen für Wachstumshormonmissbrauch?


* Kann ich einen endokrinen Geistes über meine Bedingung sehen?


Human Chorionic Gonadotropin (hCG) Human Chorionic Gonadotropin (hCG) Hormon ist in den frühen Phasen der Schwangerschaft wichtig. Es wird von Zellen produziert, die ein wachsendes Embryo sind, das schließlich den Ortnta bildet. hCG kann in Ihrem Körper frühestens eine Woche nach der Enthüllung eines Eis entdeckt werden, das die Grundlage für die meisten Gegen Schwangerschaftstests bildet. hCG sorgt auch für das Korpus luteum, eine vorübergehende endokrinische Drüste, die nach der Eiulation produziert wird, produziert im ersten Triester der Schwangerschaft weiterhin Progesterone. Niedrige Konzentrationen von hCG   werden auch von der Hypophysen produziert, so dass Männer und nicht schwangere Frauen immer noch über nachweisbare HcG-Werte verfügen.


Die Höhe der hCG erhöht alle zwei bis drei Tage, da Ihr Embryo weiter entwickelt. hCG-Spitze in der sechsten Woche der Schwangerschaft. Künftig wird die hCG in Ihrem Körper gefunden, aber die Höhe beginnt zu sinken. Sobald die Placenta vollständig gebildet ist, dient sie als Quelle für Progesterone-Produktion und -Hilfe von hCG zur Unterstützung der Funktion der Eierstöcke.


Welche Probleme können mit hCG auftreten?

Sehr hohe hCG-Werte sind selten. In diesen Fällen kann es sich um eine molare Schwangerschaft handeln, die ein anormales Wachstum von Zellen ist, die in der Regel im Placenta entwickeln. Menschen, die nicht schwanger sind, können hohe hCG-Werte auf bestimmte Krebsarten wie Brust, Nieren und Lungen zurückzuführen sein. Niedrige HCG-Konzentrationen können ein Zeichen für ein Fehlgeburts- oder ein anderes Problem innerhalb der Schwangerschaft sein, wie das Embryo Implantat außerhalb der Gebärmutter. erwägen Sie Ihren Gesundheitsdienstleister:


* Wie früh können Ärzte meinen hCG-Wert erkennen?


* Was ist der beste Weg, um Schwangerschaft zu erkennen?


* Warum ist hCG in den frühen Phasen meiner Schwangerschaft wichtig?


Luteinizing Hormon LH Luteinizing Hormon (LH) wird in der teriornalen Drüste hergestellt und freigesetzt. Dieses Hormon gilt als Gonadotrophisches Hormon, weil es seine Rolle bei der Kontrolle der Funktion der Eierstöcke in Frauen und Tests in männlichen Tieren spielt, die als Hülsen bekannt sind.


In Frauen stimuliert das Hormon die Eierstöcke, um Östradiol herzustellen. Zwei Wochen in einen Laufzyklus der Frau führt ein Aufschwung des luteinisierenden Hormons dazu, dass die Eier ein Ei während der Eiulation freisetzen. luteinisierendes Hormon wird das Korpus luteum stimulieren, das Progesteron produziert, um die Schwangerschaft zu erhalten.


Für Männer fördert das verdünnende Hormon die Produktion von Testosteron aus Leydig-Zellen in den Tests. Testosteron fördert wiederum die Spermienproduktion und hilft, die männlichen Merkmale – wie eine tiefe Stimme oder das Wachstum von Gesichtshaaren – zu unterstreichen.


Welche Probleme können Sie mit Luteinizing Hormon?

Menschen, die ein hohes Maß an luteinisierendem Hormon haben, können sich inferttilität erleben, da das Hormon direkt das Fortpflanzungssystem beeinflusst. In Frauen sind die zu hohen Hormonspiegel häufig mit einem polycystischen ovary-Syndrom verbunden, das unangemessene Testosteronwerte schafft. Manche genetischen Bedingungen wie Turner-Syndrom oder Klinefelter-Syndrom können auch ein hohes Hormonniveau verursachen. Menschen mit diesen Bedingungen sind oft nicht in der Lage, zu reproduzieren.


Niedrige Konzentrationen des verdünnenden Hormons können auch zu einer unfruchtbaren Wirkung führen, da die Produktion von Spermien oder der Eisprungsprozeß unzureichend ist. Too wenig luteinisierendes Hormon stoppt die Eiulation in Frauen oder schafft einen Mangel an Gonadotrophin-Releasinghormon (GnRH) in Männern.


Wenn Sie mit Unfruchtbarkeit oder anderen reproduktiven Beschwerden konfrontiert sind, schwächen Sie die Hormonspiegel. Ihres Gesundheitsdienstleisters:


* Welche Hormonungleichgewichte könnten die Fruchtbarkeit beeinträchtigen?


* Welche Bluttests sollten ich die Hormone bestimmen müssen, die nicht in angemessenem Gleichgewicht sind?


* Kann man diese Ungleichgewichte behandeln?


* Wie kann ich natürlich ein besseres Hormon-Konvergenz unterstützen?


Prolactin Prolactin ist ein Hormon, das die Laktation (breastmilchproduktion) in Säugetieren fördert und für eine Reihe anderer Funktionen und Systeme verantwortlich ist. Prolactin wird im Frontteil der Hypophyse in Ihrem Gehirn sowie in Gebärmutter, Gehirn, Brust, Prostata, Adipos Gewebe, Haut und Immunzellen geschaffen. Prolactin (auch bekannt als luteotropin)   Funktion wird noch untersucht, aber die Forschung scheint eine Vielzahl von Zwecken für dieses Hormon zu zeigen. Zum Beispiel regelt sie das Verhalten, das Immunsystem, den Stoffwechsel, die Fortpflanzungssysteme und viele verschiedene Körperflüssigkeiten. Dies macht es für Männer und Frauen ein wichtiges Hormon für Gesundheit und Wohlbefinden. Produktion von Prolactin wird von zwei Haupthormonen kontrolliert: Dopamin und Östrogen. Diese Hormone senden eine Botschaft an die Hypophyse in erster Linie, die darauf hinweisen, ob die Produktion von Prolactin beginnen oder aufhören soll. Dopamin setzt die Produktion von Prolactin ein, während Östrogen erhöht.


Mögliche Probleme bei der Prolactin-Produktion

Prolactin ist für die meisten Menschen ohne Problem, und nur wenige wissen, welche Auswirkungen es auf ihre Gesundheit hat. Manche Menschen können jedoch mit Prolactinebenen kämpfen, die eine Vielzahl von Problemen verursachen können. Too viel Prolactin im Blut verursacht Hyperprolactinämie, eine Bedingung, die zu Störungen von Männern, Essmangel und Testosteron führen kann. Hohe Prolactin-Werte können auch unerwünschte Laktation verursachen. Häufig kommt es während der Schwangerschaft oder wenn die Schilddrüse nicht ordnungsgemäß funktioniert. Pituitary Tumoren, bekannt als Prolactinomas, und Medikamente, die Dopamin verringern, können ebenfalls zu einem erhöhten Prolactin-Niveau führen. Hohe Prolactinebenen sind mit sexuellen Problemen verknüpft. Manche dieser Bedingungen können mit Medikamenten behandelt werden, die die Maßnahmen von Dopamin anführen.


Es ist auch möglich, zu wenig Prolactin zu haben, eine Bedingung, die als Hypoprolactinaämie bekannt ist. Dies ist extrem selten, aber es kann vorkommen, wenn Menschen unter aktiver Hypophysen leiden. In Frauen nach Schwangerschaft, die nicht in der Lage sind, ausreichend Milch zu produzieren, ist dies häufig festzustellen. Keine anderen nachgewiesenen gesundheitlichen Auswirkungen von niedrigen Prolactin-Werten wurden festgestellt. Forschung ist angelaufen, um festzustellen, ob diejenigen mit niedrigen Prolactin-Konzentrationen unter einer Verringerung der Immunsystemreaktionen leiden.


Prolactin ist ein wichtiges, aber noch nicht oft bekanntes Hormon. Kontrolle über Ihre Gesundheit durch Verständnis Ihrer Hormone und wie sie sich auf Sie auswirken. Wenn Sie sich Sorgen über Prolactin-Level oder &nbsp machen; Funktionsfähigkeiten, betrachten Sie die Bitte Ihres Gesundheitsdienstleisters:


* Liegt Prolactin, die meine Fähigkeit, Milch zu produzieren?


* Wie kann ich meinen Prolactin-Wert erhöhen oder senken?


* Welche Bedenken bestehen in der Umgebung von Prolactin?


* Wie kann ich die Prolactin-Level überwachen?


References:


https://theyellowdogproject.com/legal-winstrol-alternative-where-to-buy-winstrol/

Gehirnhormone

More actions